Passen Sie die Übersicht zu den Angeboten an Ihren Bedarf an:

Dieses Portal befindet sich in stetiger Weiterentwicklung. Sollten Sie ein Angebot vermissen oder Informationen eines Angebotes aktualisieren wollen, schreiben Sie gerne eine Nachricht an unsere E-Mail.

Bitte beachten Sie, dass das Netzwerk für Suizidprävention in Sachsen (HEYLiFE) selbst keine Beratung in Krisensituationen anbieten kann.

Array
(
)

Wie fühlst du dich?







"St. Martin Caritas Hilfeverbund Caritas Erziehungs- und Familienberatungsstelle Eilenburg"Caritas-Trägergesellschaft St. Mauritius gGmbH (ctm)Für BetroffeneFür Angehörige und Nahestehende


Das wird angeboten:

Für Betroffene:

Beratung für Kinder, Jugendliche und Eltern und Suche nach Lösungswegen für schwierige Situationen

Kinder und Jugendliche können sich auch ohne Begleitung Ihrer Eltern eine Beratung bekommen.

bei Schulproblemen, Gewalterfahrungen, Ängsten, Unsicherheit und Rückzug

 

 



www.ctm-magdeburg.de
familienberatung-delitzsch@ctm-magdeburg.de
+49 3423 601891 und 034202 64544
Caritas Erziehungs- und Familienberatungsstelle, Bernhardistraße 21, , 04838 Eilenburg,
Standort

Telefonischen Anmeldezeiten:

Montag             8.00 - 14.00 Uhr
Dienstag           8.00 - 14:00 Uhr
Mittwoch          8.00 - 16.00 Uhr
Donnerstag      8.00 - 14.00 Uhr


Telefon:      034202 64544


Allgemeine Soziale Beratung der Diakonie Meißen - Standort GröditzDiakonisches Werk Meißen gGmbHFür BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Trauernde und Hinterbliebene

Das wird angeboten:

Für BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Trauernde und Hinterbliebene

www.diakonie-meissen.de
thomas.eisenhauer@diakonie-meissen.de
00493525 73 43 19
Hauptstraße 17, 01609 Gröditz,
Standort

Mo 9:00-11:00 Uhrund nach Vereinbarung







FEZ - Früherkennungszentrum für psychische Krisen und Auffälligkeiten am Helios Park-Klinikum LeipzigHelios Park-Klinikum Leipzig - Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik & PsychotherapieFür Betroffene


Das wird angeboten:

Für Betroffene:

Das Früherkennungszentrum FEZ ist ein Erste-Hilfe-Angebot für junge Menschen in schweren psychischen Krisen oder mit anhaltenden Auffälligkeiten. Das FEZ bietet u.a. ein zeitnahes Erstgespräch (wenn nötig, auch außerhalb der Klinik) und Beratung hinsichtlich Präventions- und Behandlungsmöglichkeiten an.

auf der Webseite: Wenn es notwendig ist, können wir uns für einen ersten Kontakt auch außerhalb der Klinik treffen - melde dich – und wir kommen ins Gespräch.



www.helios-gesundheit.de
FEZ.Leipzig@helios-gesundheit.de
0049341 864-1110
Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie, Morawitzstraße 2, 04289 Leipzig,
Standort

Mo-Fr 7:30-16:00 Uhr


Gutshof Stötteritz e.V. Kontakt- und BeratungsstelleGutshof Stötteritz e.V.Für BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Trauernde und Hinterbliebene


Das wird angeboten:

Für Betroffene:

Die Psychosoziale Beratung des Gutshof Stötteritz e.V. bietet niedrigschwellige und kostenlose Unterstützung durch Orientierung und praktische Lebenshilfe.

Ambulante Hilfen: Gesundheit und Krisenintervention (entlastende Gespräche über Sorgen und Ängste, Strategien zum Umgang mit Erschütterungen erarbeiten, medizinische und therapeutische Hilfe finden und nutzen)



www.gutshof-stoetteritz.de
KOB@gutshof-stoetteritz.de
0049341 / 863 17 55
Gutshof Stötteritz e.V., Beate Adamczik, Oberdorfstr. 15, , 04299 Leipzig,  ,
Standort

Ambulante Hilfen: Telefon 0341 256 98 203 / E-Mail: ah@gutshof-stoetteritz.de
Besucheradresse: Rudolph-Herrmann-Straße 18, 04299 Leipzig

Gemeinschaftliches Wohnen: Telefon 0341 863 17 30 / E-Mail: gw@gutshof-stoetteritz.de

Peer Beratung: Telefon 0341 863 17 50 / E-Mail: pb@gutshof-stoetteritz.de


Jugendhaus "POLY" Bad DübenAWO Kreisverband Nordsachsen e.V.Für Betroffene

Das wird angeboten:

Für Betroffene

www.awo-nordsachsen.de
poly@awo-nordsachsen.de
004934243 - 71 35 0
Windmühlenweg 16, , 04849 Bad Düben, ,  ,
Standort

Öffnungszeiten:
Montag geschlossen (in den Winterferien Montagsangebot)
Di bis Do: 13:00 - 19:00 Uhr
Fr: 13:00 - 20:00 Uhr


Jugendmigrationsdienst Beratung TorgauEvangelisches Diakoniewerk Oschatz-TorgauFür Betroffene


Das wird angeboten:

Für Betroffene:

von 12 - 27 Jahren



diakonie-oschatz-torgau.de
jugendmigrationsdienst@dw-ot.de
(0 34 21) 7 04 81 89
Jugendmigrationsdienst, Bahnhofstraße 7, , 04860 Torgau,
Standort

Sprechstunde: Donnerstag: 13.00 - 16.00 Uhr 

Beratungstermine sind nach telefonischer Vereinbarung möglich.
Sprechstunde ohne Terminvereinbarung


Jugendnotdienst Leipzig (Inobhutnahme)Verbund Kommunaler Kinder- und Jugendhilfe (VKKJ) LeipzigFür Betroffene


Das wird angeboten:

Für Betroffene:
  • Inobhutnahme, Angebot bei dringender Gefahr für das Wohl des Kindes oder des Jugendlichen nach § 42 SGB VIII (u. a. i. V. mit § 50 SGB VIII) 
  • 8 Plätze im Jugendnotdienst im Alter von 12 bis 18 Jahren,
  • Umsetzung des hoheitlichen Schutzauftrages nach § 8a SGB VIII für den Allgemeinen Sozialen Dienst des Amtes für Jugend und Familie (AfJF) der Stadt Leipzig zu dessen Schließzeiten,
  • Aufsicht und Betreuungsleistungen zur Absicherung der individuellen Grund- und Schutzbedürfnisse von Kindern und Jugendlichen der Stadt Leipzig sowie unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen (u.m.F.)


www.vkkj.de
jnd@leipzig.de
(0172) 576 86 48
Ringstraße 4, 04209 Leipzig,
Standort

täglich rund um die Uhr

24/7

Kinder- und Jugendhaus Exil CoswigJuCo CoswigFür BetroffeneFür Trauernde und Hinterbliebene


Das wird angeboten:

Für Betroffene:

Beratung und Einzelhilfe



jh-exil.de
exil@juco-coswig.de
00493523 728 26
Dresdner Str. 30, 01640 Coswig
Standort
Di, Do & Fr 14:00-18:00
anonym

Kinder- und Jugendpsychiatrischer Dienst - Beratungsstelle Dresden-MitteSG Kinder- und Jugendpsychiatrischer Dienst der Landeshauptstadt DresdenFür BetroffeneFür Trauernde und Hinterbliebene

Das wird angeboten:

Für BetroffeneFür Trauernde und Hinterbliebene

www.dresden.de
beratungsstelle-mitte@dresden.de
0049351 48 88 261
Dürerstraße 88, 01307 Dresden
Standort
Beratung nach Vereinbarung per Telefon, Mail oder zu den Öffnungszeiten: Mo & Fr 8:00-12:00 Uhr Di & Do 8:00-12:00 & 13:00-18:00 Uhr

Kinder- und Jugendpsychiatrischer Dienst - Beratungsstelle Dresden-NordSG Kinder- und Jugendpsychiatrischer Dienst der Landeshauptstadt DresdenFür BetroffeneFür Trauernde und Hinterbliebene

Das wird angeboten:

Für BetroffeneFür Trauernde und Hinterbliebene

www.dresden.de
beratungsstelle-nord@dresden.de
0049351 48 88 451
Bautzner Straße 125, 01099 Dresden
Standort
Beratung nach Vereinbarung per Telefon, Mail oder zu den Öffnungszeiten: Mo & Fr 8:00-12:00 Uhr Di & Do 8:00-12:00 & 13:00-18:00 Uhr

Kinder- und Jugendpsychiatrischer Dienst - Beratungsstelle Dresden-SüdSG Kinder- und Jugendpsychiatrischer Dienst der Landeshauptstadt DresdenFür BetroffeneFür Trauernde und Hinterbliebene

Das wird angeboten:

Für BetroffeneFür Trauernde und Hinterbliebene

www.dresden.de
beratungsstelle-sued@dresden.de
0049351 47 77 414
August-Bebel-Straße 29, 01219 Dresden
Standort
Beratung nach Vereinbarung per Telefon, Mail oder zu den Öffnungszeiten: Mo & Fr 8:00-12:00 Uhr Di & Do 8:00-12:00 & 13:00-18:00 Uhr

Kindernotdienst Leipzig (Inobhutnahme)Verbund Kommunaler Kinder- und Jugendhilfe (VKKJ) LeipzigFür Betroffene


Das wird angeboten:

Für Betroffene:
  • Inobhutnahme, Angebot bei dringender Gefahr für das Wohl des Kindes oder des Jugendlichen   nach § 42 SGB VIII (u. a. i. V. mit § 50 SGB VIII)
  • 8 Plätze im Kindernotdienst im Alter von 0 bis 12 Jahre
  • Umsetzung des hoheitlichen Schutzauftrages nach § 8a SGB VIII für den Allgemeinen Sozialen Dienst des Amtes für Jugend und Familie (AfJF) der Stadt Leipzig zu dessen Schließzeiten,
  • Aufsicht und Betreuungsleistungen zur Absicherung der individuellen Grund- und Schutzbedürfnisse von Kindern der Stadt Leipzig sowie unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen (u.m.F.)


www.vkkj.de
knd@leipzig.de
(0172) 797 85 72
Schönauer Straße 230, 04207 Leipzig,
Standort

täglich rund um die Uhr

24/7

Kinderschutznotruf des Jugendamtes der Landeshauptstadt DresdenJugendamt DresdenFür BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Fachpersonen


Das wird angeboten:

Für Betroffene:

Der Kinderschutznotruf ist für Kinder und Jugendliche bis 17 Jahren da, die dringend Hilfe brauchen. Wenn Du beschimpft, geschlagen oder missbraucht wirst, Dich bedroht fühlst, nicht mehr weiterweißt oder unter Suizidgedanken leidest, dann zögere nicht und hole Dir Unterstützung und Rat beim Kinderschutznotruf. Ebenso kannst Du Dich dort melden, wenn Du Gewalt in der Familie erlebst oder Du Dich um diese sorgst, Du es zu Hause nicht mehr aushältst oder Du von zu Hause weggelaufen bist. Das Angebot ist bis auf die üblichen Telefongebühren zum Ortstarif kostenfrei. Wenn Du magst, brauchst Du auch nicht Deinen Namen nennen, sondern kannst das Angebot auf Wunsch auch anonym in Anspruch nehmen.



www.dresden.de
0049351 275 40 04
täglich (Mo-So) rund um die Uhr erreichbar
24/7
anonym

Landeshauptstadt Dresden, Jugendamt, Kinder- und Jugendnotdienst 1 & 2Jugendamt DresdenFür Betroffene


Das wird angeboten:

Für Betroffene:

Der Dresdner Kinder- und Jugendnotdienst ist eine Hilfeeinrichtung des Jugendamtes, welche Kinder und Jugendliche im Alter von 0 bis 17 Jahren und deren Familien bei der Lösung der unterschiedlichsten Konflikte und Probleme unterstützt. Durch erfahrenes sozialpädagogisches Fachpersonal wird ein 24-Stunden Beratungsdienst angeboten. Ausführliche Informationen sind auf der Website der Stadt Dresden zu finden.



www.dresden.de
Kinder0-13Jahre:kinderschutz@dresden.deJugendliche14-17Jahre:kinderschutz-uma@dresden.de
Kinder 0-13 Jahre: 0351 488 83 27Jugandliche 14-17 Jahre: 0351 20 76 79 11
Kinder 0-13 Jahre: Kinder- und Jugendnotdienst 1, Rudolf-Bergander-Ring 43, 01219 Dresden Jugendliche 14-17 Jahre: Teplitzer Straße 10, 01217 Dresden
Standort
täglich (Mo-So) rund um die Uhr erreichbar
24/7


MEN-ACCESS – Suizidprävention für MännerMEN-ACCESS – Suizidprävention für MännerFür Betroffene


Das wird angeboten:

Für Betroffene:

Hilfsangebote speziell für Männer 



www.maenner-staerken.de
men-access@medizin.uni-leipzig.de
0049341 97 188 01
Abteilung für Medizinische Psychologie und Medizinische Soziologie, Medizinische Fakultät, Universität Leipzig, Philipp-Rosenthal-Straße 55, 04103 Leipzig,
Standort



Online-Suche nach Ärzten und Psychotherapeuten des Patientenservice 116 117Der Patientenservice 116 117Für BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Trauernde und Hinterbliebene


Das wird angeboten:

Für Betroffene:

Der Patientenservice bietet neben der Vermittlung und Suche eine allgemeine Arzt- und Therapeutensuche an. Dafür wählen Sie auf der Website in der Suchmaske die "Erweiterte Suche" aus und geben Ort oder Postleitzahl ein. Im Feld "Fachrichtung" auswählen: "Hausarzt".



arztsuche.116117.de
116 117
24/7
anonym

Psychosoziale Beratung für Studierende am Studentenwerk LeipzigStudentenwerk LeipzigFür BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Trauernde und Hinterbliebene


Das wird angeboten:

Für Betroffene:

Das Beratungsangebot richtet sich an Studierende der dem Studentenwerk Leipzig zugeordneten Leipziger Hochschulen und ist kostenfrei. 

Angeboten werden Einzelberatung mit Termin (vor Ort, per Telefon oder Video), offene Beratung und Gruppenangebote.



www.studentenwerk-leipzig.de
studierendenberatung@studentenwerk-leipzig.de
0049341 97 18 848
Gutenbergplatz 4, 04103 Leipzig; Semmelweisstr. 10, 04103 Leipzig,
Standort

offene Einzelberatung (kurz 20 min) per Telefon kannst du ohne vorherige Terminvergabe:

dienstags 13.30 Uhr bis 14.30 Uhr +49 341 97 18 848 

donnerstags 10.00 Uhr bis 11.00 Uhr +49 1761 9659665





Psychosozialer Krisendienst der Landeshauptstadt DresdenGesundheitsamt DresdenFür BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Trauernde und HinterbliebeneFür Fachpersonen


Das wird angeboten:

Für Betroffene:

Der Psychosoziale Krisendienst bietet kurzfristig psychologische Beratung und Unterstützung für Dresdner Bürgerinnen und Bürger ab 18 Jahren in seelischen Krisen- und Notsituationen an. In suizidalen Krisen, bei Überforderungssituationen in Familie, Umfeld und Arbeit, bei Partnerschaftskonflikten und Trennung, nach Verlusterfahrungen sowie bei anderen belastenden Lebenssituationen können psychologische Beratungsgespräche Entlastung und Orientierung bringen. Unterstützung bei der Suche nach weiterführenden Angeboten ist ebenfalls möglich. Die Beratung ist kostenfrei und kann auf Wunsch anonym erfolgen. Es können bis zu 5 Beratungssitzungen stattfinden. Um eine telefonische Anmeldung vorab wird gebeten. Neben persönlichen Gesprächen beim Psychosozialen Krisendienst sind auch telefonische Beratungsgespräche (nach Absprache) möglich.



www.dresden.de
gesundheitsamt-psychosozialer-krisendienst@dresden.de
0049351 488-5341
Ostra-Allee 9, 01067 Dresden Ebene 3
Standort
Mo-Do 8:00-12:00 & 13:00-17:00 Uhr Fr 8:00-14:00 Uhr (Um telefonische Anmeldung Mo-Fr 9:00-11:00 Uhr wird gebeten.)
anonym

Rettungsdienst 112Für BetroffeneFür Angehörige und Nahestehende


Das wird angeboten:

Für Betroffene:
Rufen Sie/Rufe kostenfrei den Rettungsdienst, wenn akute Gefahr für die eigene Person oder eine andere Person besteht, das heißt: - bei einer akuten suizidalen Krise mit häufigen, lang andauernden, unkontrollierbaren oder sich aufdrängenden Suizidgedanken und Sie/Du nicht in der Lage sind/bist, selbstständig und sicher die Klinik aufzusuchen, - wenn eine andere Person einen Suizid direkt angekündigt hat, einen konkreten Suizidplan geäußert hat und sich davon nicht distanzieren kann, - wenn Sie/Du bereits eine Handlung vorgenommen haben/hast, um zu sterben, - wenn Sie/Du in akuter Lebensgefahr sind/bist.

112
Rund um die Uhr erreichbar (Tag und Nacht, auch am Wochenende und an Feiertagen)
24/7

SpDi Bautzen - Standort HoyerswerdaLandratsamt BautzenFür BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Fachpersonen

Das wird angeboten:

Für BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Fachpersonen

www.landkreis-bautzen.de
00493591 5251-0
Schlossplatz 2, 02977 Hoyerswerda
Standort
Di & Do 8:30-18:00 Uhr
anonym

SpDi Bautzen - Standort KamenzLandratsamt BautzenFür BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Fachpersonen

Das wird angeboten:

Für BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Fachpersonen

www.landkreis-bautzen.de
00493591 5251-0
Macherstraße 55, 01917 Kamenz,
Standort

Di & Do 8:30-18:00 Uhr

anonym

SpDi Bautzen - Standort KönigswarthaLandratsamt BautzenFür BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Fachpersonen

Das wird angeboten:

Für BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Fachpersonen

www.landkreis-bautzen.de
00493591 5251-0
Gutsstraße 4c, 02699 Königswartha,
Standort

Di 9:00-12:00 Uhr Di 14:00-18:00 Uhr (jeden dritten Dienstag im Monat. Bitte vereinbaren Sie einen Termin.)

anonym

SpDi Bautzen - Standort LautaLandratsamt BautzenFür BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Fachpersonen

Das wird angeboten:

Für BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Fachpersonen

www.landkreis-bautzen.de
00493591 5251-0
Schulstraße 7a, 02991 Lauta,
Standort

Do 8:30-12:00 Uhr Do 13:00 Uhr-14:30 Uhr (nur jeden vierten Donnerstag im Monat. Bitte vereinbaren Sie einen Termin.)

anonym

SpDi Bautzen - Standort RadebergLandratsamt BautzenFür BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Fachpersonen

Das wird angeboten:

Für BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Fachpersonen

www.landkreis-bautzen.de
00493591 5251-0
Heidestraße 70, 01454 Radeberg,
Standort

Do 8:30-12:00 & 13:00-16:00 Uhr

anonym

SpDi Dresden - Standort MitteGesundheitsamt DresdenFür BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Fachpersonen

Das wird angeboten:

Für BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Fachpersonen

www.dresden.de
gesundheitsamt-sozialpsychiatrischer-dienst@dresden.de
0049351 488 84 22
DD-Mitte Richard-Wagner-Straße 17, 01219 Dresden,
Standort

Mo, Di, Do, Fr 8:00-12:00 Uhr Di, Do 14:00-18:00 Uhr

In Ausnahmefällen und nach Anmeldung kann eine Person zum Übersetzen von der Einrichtung zur Verfügung gestellt werden.
Dolmetscher
anonym

SpDi Dresden - Standort NordGesundheitsamt DresdenFür BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Fachpersonen

Das wird angeboten:

Für BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Fachpersonen

www.dresden.de
gesundheitsamt-sozialpsychiatrischer-dienst@dresden.de
0049351 488 53 04
DD-Nord Große Meißner Straße 16, 01097 Dresden,
Standort

Mo, Di, Do, Fr 8:00-12:00 Uhr Di, Do 14:00-18:00 Uhr

In Ausnahmefällen und nach Anmeldung kann eine Person zum Übersetzen von der Einrichtung zur Verfügung gestellt werden.
Dolmetscher
anonym

SpDi Dresden - Standort Süd/OstGesundheitsamt DresdenFür BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Fachpersonen

Das wird angeboten:

Für BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Fachpersonen

www.dresden.de
gesundheitsamt-sozialpsychiatrischer-dienst@dresden.de
0049351 477 74 40
DD-Süd/Ost August-Bebel-Straße 29, 01219 Dresden,
Standort

Mo, Di, Do, Fr 8:00-12:00 Uhr Di, Do 14:00-18:00 Uhr

In Ausnahmefällen und nach Anmeldung kann eine Person zum Übersetzen von der Einrichtung zur Verfügung gestellt werden.
Dolmetscher
anonym

SpDi Dresden - Standort WestGesundheitsamt DresdenFür BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Fachpersonen

Das wird angeboten:

Für BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Fachpersonen

www.dresden.de
gesundheitsamt-sozialpsychiatrischer-dienst@dresden.de
0049351 488 53 62
DD-West Braunsdorfer Straße 13 HH, 01159 Dresden,
Standort

Mo, Di, Do, Fr 8:00-12:00 Uhr Di, Do 14:00-18:00 Uhr

In Ausnahmefällen und nach Anmeldung kann eine Person zum Übersetzen von der Einrichtung zur Verfügung gestellt werden.
Dolmetscher
anonym

SpDi Görlitz - Standort GörlitzGesundheitsamt GörlitzFür BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Fachpersonen

Das wird angeboten:

Für BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Fachpersonen

www.betreutes-wohnen-mittweida.de
00493581 663 27 11
Reichertstr. 112, 02826 Görlitz,
Standort
anonym

SpDi Görlitz - Standort LöbauGesundheitsamt GörlitzFür BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Fachpersonen

Das wird angeboten:

Für BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Fachpersonen

www.betreutes-wohnen-mittweida.de
00493585 44 16 95
Georgewitzer Str. 58, 02708 Löbau,
Standort
anonym

SpDi Görlitz - Standort NieskyGesundheitsamt GörlitzFür BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Fachpersonen

Das wird angeboten:

Für BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Fachpersonen

www.betreutes-wohnen-mittweida.de
00493588 22 33 27 14
Robert-Koch-Str. 1, 02906 Niesky,
Standort
anonym

SpDi Görlitz - Standort WeißwasserGesundheitsamt GörlitzFür BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Fachpersonen

Das wird angeboten:

Für BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Fachpersonen

www.betreutes-wohnen-mittweida.de
00493581 663 27 18
Teichstr. 18, 02943 Weißwasser,
Standort
anonym

SpDi Görlitz - Standort ZittauGesundheitsamt GörlitzFür BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Fachpersonen

Das wird angeboten:

Für BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Fachpersonen

www.betreutes-wohnen-mittweida.de
00493583 72 16 27
Hochwaldstr. 29, 02763 Zittau,
Standort
anonym

SpDi Meißen - Beratungsstelle CoswigGesundheitsamt MeißenFür BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Fachpersonen

Das wird angeboten:

Für BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Fachpersonen

www.kreis-meissen.de
00493523 53 40 47
Radebeuler Str. 9, 01640 Coswig,
Standort

Mo 9:00-11:00 Uhr Di 9:00-11:00 & 14:00-18:00 Uhr Do 9:00-11:00 & 14:00 - 16:00 Uhr

anonym

SpDi Meißen - Beratungsstelle GroßenhainGesundheitsamt MeißenFür BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Fachpersonen

Das wird angeboten:

Für BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Fachpersonen

www.kreis-meissen.de
00493522 30 33 472
Herrmannstr. 30-34, 01558 Großenhain Haus B,
Standort

Mo 9:00-11:00 Uhr Di 9:00-11:00 & 14:00-18:00 Uhr Do 9:00-11:00 & 14:00 - 16:00 Uhr

anonym

SpDi Meißen - Beratungsstelle MeißenGesundheitsamt MeißenFür BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Fachpersonen

Das wird angeboten:

Für BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Fachpersonen

www.kreis-meissen.de
00493521 725 34 74
Teichertring 8, 01662 Meißen,
Standort

Mo 9:00-11:00 Uhr Di 9:00-11:00 & 14:00-18:00 Uhr Do 9:00-11:00 & 14:00 - 16:00 Uhr

anonym

SpDi Meißen - Beratungsstelle NossenGesundheitsamt MeißenFür BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Fachpersonen

Das wird angeboten:

Für BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Fachpersonen

www.kreis-meissen.de
00493521 725 34 77
Talstraße 14, 01683 Nossen,
Standort

Mo 9:00-11:00 Uhr Di 9:00-11:00 & 14:00-18:00 Uhr Do 9:00-11:00 & 14:00 - 16:00 Uhr

anonym

SpDi Meißen - Beratungsstelle RadebeulGesundheitsamt MeißenFür BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Fachpersonen

Das wird angeboten:

Für BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Fachpersonen

www.kreis-meissen.de
00493521 725 34 75
Dresdner Str. 78 c, 01445 Radebeul,
Standort

Mo 9:00-11:00 Uhr Di 9:00-11:00 & 14:00-18:00 Uhr Do 9:00-11:00 & 14:00 - 16:00 Uhr

anonym

SpDi Meißen - Beratungsstelle RiesaGesundheitsamt MeißenFür BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Fachpersonen

Das wird angeboten:

Für BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Fachpersonen

www.kreis-meissen.de
00493521 725 34 7603521 725 34 73
Heinrich-Heine-Str. 1, 01589 Riesa,
Standort

Mo 9:00-11:00 Uhr Di 9:00-11:00 & 14:00-18:00 Uhr Do 9:00-11:00 & 14:00 - 16:00 Uhr

anonym

Streetwork SchkeuditzCaritas Regionalverband Halle e.V.Für Betroffene

Das wird angeboten:

Für Betroffene

www.caritas-halle.de
streetwork.schkeuditz@caritas-halle.de
+49 34204 357 99; Mobil: +49 1575 419 88 25
Streetworker Andreas Pohle , Kinder- und Jugendbegegnung und Beratung „Neue Welle“ , Weststraße 21 , 04435 Schkeuditz,
Standort

 Montag: 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

 Freitag: 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr
 

In der Kinder- und Jugendbegegnung und Beratung „Neue Welle" in der Weststraße 21 in Schkeuditz. Weitere Termine sind nach Vereinbarung möglich.


Suche nach privatärztlich tätigen Ärztinnen und Ärzten auf der Website der Sächsischen LandesärztekammerSächsische LandesärztekammerFür BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Trauernde und Hinterbliebene


Das wird angeboten:

Für Betroffene:

Auf der Website der Sächsischen Landesärztekammer können Privatversicherte nach privatärztlich tätigen Ärztinnen und Ärzten suchen.



www.slaek.de

Suche per Telefon oder online nach Bereitschaftspraxen des Patientenservice 116 117Der Patientenservice 116 117Für BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Trauernde und Hinterbliebene


Das wird angeboten:

Für Betroffene:

Der kostenfreie Patientenservice 116 117 vermittelt telefonisch und online außerhalb der regulären Praxissprechzeiten den allgemeinen hausärztlichen Bereitschaftsdienst bei nicht lebensbedrohlichen Erkrankungen, deren Behandlung nicht bis zum nächsten (Werk-)Tag warten kann. Ihr Anruf wird automatisch an die für Sie zuständige Vermittlungsstelle weitergeleitet. Gesetzlich Versicherte haben außerdem die Möglichkeit, sich über die Terminservicestelle einen Termin bei einer ärztlichen oder psychotherapeutischen Praxis vermitteln zu lassen (eine Vermittlung von Wunschterminen bei einer bestimmten Praxis ist nicht möglich). Es ist zu beachten: die 116 117 ist keine Notfallnummer. In Notfällen rufen Sie sofort die 112!



bereitschaftspraxen.116117.de
116 117
24/7
anonym

Tagesklinik der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie RadebeulSächs. Krankenhaus Arnsdorf - Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapieFür Betroffene


Das wird angeboten:

Für Betroffene:

Tagesklinik und Institutsambulanz Radebeul

Das Behandlungsangebot richtet sich an Kinder und Jugendliche, bei denen eine vollstationäre Behandlung nicht unbedingt erforderlich ist, eine Herausnahme aus dem sozialen Umfeld vermieden werden soll oder zur Belastungserprobung zuvor stationär behandelter Minderjähriger.



www.skh-arnsdorf.sachsen.de
0049351 79 56 77 20
Augustusweg 112, 01445 Radebeul,
Standort

Verbund Gemeindenahe Psychiatrie Leipzig Standort Alt-West/ Südwest Gerontopsychiatrische Tagesklinik, Tagesklinik, Sozialpsychiatrischer Dienst, InstitutsambulanzVerbund Gemeindenahe Psychiatrie am Klinikum „St. Georg“ LeipzigFür Betroffene


Das wird angeboten:

Für Betroffene:

Der Verbund Gemeindenahe Psychiatrie Leipzig ist ein teilstationäres und ambulantes Behandlungs- und Beratungszentrum für Menschen mit psychischen Erkrankungen oder psychosozialen Problemen im Erwachsenenalter. Insgesamt fünf Standorte in Leipzig ermöglichen eine wohnortnahe Erreichbarkeit.

Die Verknüpfung der drei Betreuungsebenen Institutsambulanz, Tagesklinik und sozialpsychiatrischer Dienst ermöglicht sowohl eine psychologische bzw. psychiatrische Behandlung als auch eine psychosoziale Betreuung.



www.sanktgeorg.de
vgp-west@sanktgeorg.de
0049341 35534 411
Gerontopsychiatrische Tagesklinik, Tagesklinik, Sozialpsychiatrischer Dienst, Institutsambulanz , Demmeringstr. 49, 04177 Leipzig,
Standort

Verbund Gemeindenahe Psychiatrie Leipzig Standort Grünau Tagesklinik, Sozialpsychiatrischer Dienst, InstitutsambulanzVerbund Gemeindenahe Psychiatrie am Klinikum „St. Georg“ LeipzigFür Betroffene


Das wird angeboten:

Für Betroffene:

Der Verbund Gemeindenahe Psychiatrie Leipzig ist ein teilstationäres und ambulantes Behandlungs- und Beratungszentrum für Menschen mit psychischen Erkrankungen oder psychosozialen Problemen im Erwachsenenalter. Insgesamt fünf Standorte in Leipzig ermöglichen eine wohnortnahe Erreichbarkeit.

Die Verknüpfung der drei Betreuungsebenen Institutsambulanz, Tagesklinik und sozialpsychiatrischer Dienst ermöglicht sowohl eine psychologische bzw. psychiatrische Behandlung als auch eine psychosoziale Betreuung.



www.sanktgeorg.de
vgp-gruenau@sanktgeorg.de
0049341 415389-0
Tagesklinik, Sozialpsychiatrischer Dienst, Institutsambulanz , Karlsruher Str. 54,  04209 Leipzig,
Standort

Verbund Gemeindenahe Psychiatrie Leipzig Standort Mitte/ Nord/ Nordwest Tagesklinik, Sozialpsychiatrischer Dienst, InstitutsambulanzVerbund Gemeindenahe Psychiatrie am Klinikum „St. Georg“ LeipzigFür Betroffene


Das wird angeboten:

Für Betroffene:

Der Verbund Gemeindenahe Psychiatrie Leipzig ist ein teilstationäres und ambulantes Behandlungs- und Beratungszentrum für Menschen mit psychischen Erkrankungen oder psychosozialen Problemen im Erwachsenenalter. Insgesamt fünf Standorte in Leipzig ermöglichen eine wohnortnahe Erreichbarkeit.

Die Verknüpfung der drei Betreuungsebenen Institutsambulanz, Tagesklinik und sozialpsychiatrischer Dienst ermöglicht sowohl eine psychologische bzw. psychiatrische Behandlung als auch eine psychosoziale Betreuung



www.sanktgeorg.de
vgp-mitte@sanktgeorg.de
0049341 35534 411
Verbund Gemeindenahe Psychiatrie, Eitingonstraße 12, 04105 Leipzig,
Standort

Verbund Gemeindenahe Psychiatrie Leipzig Standort Nordost/ Ost sozialpsychiatrischer Dienst, InstitutsambulanzVerbund Gemeindenahe Psychiatrie am Klinikum „St. Georg“ LeipzigFür Betroffene


Das wird angeboten:

Für Betroffene:

Der Verbund Gemeindenahe Psychiatrie Leipzig ist ein teilstationäres und ambulantes Behandlungs- und Beratungszentrum für Menschen mit psychischen Erkrankungen oder psychosozialen Problemen im Erwachsenenalter. Insgesamt fünf Standorte in Leipzig ermöglichen eine wohnortnahe Erreichbarkeit.

Die Verknüpfung der drei Betreuungsebenen Institutsambulanz, Tagesklinik und sozialpsychiatrischer Dienst ermöglicht sowohl eine psychologische bzw. psychiatrische Behandlung als auch eine psychosoziale Betreuung.



www.sanktgeorg.de
vgp-nordost@sanktgeorg.de
0049341 231893-0
Sozialpsychiatrischer Dienst, Institutsambulanz , Kieler Str. 63-65, 04357 Leipzig,
Standort

Verbund Gemeindenahe Psychiatrie Leipzig Standort Südost/ Süd Tagesklinik, Sozialpsychiatrischer Dienst, InstitutsambulanzVerbund Gemeindenahe Psychiatrie am Klinikum „St. Georg“ LeipzigFür Betroffene


Das wird angeboten:

Für Betroffene:

Der Verbund Gemeindenahe Psychiatrie Leipzig ist ein teilstationäres und ambulantes Behandlungs- und Beratungszentrum für Menschen mit psychischen Erkrankungen oder psychosozialen Problemen im Erwachsenenalter. Insgesamt fünf Standorte in Leipzig ermöglichen eine wohnortnahe Erreichbarkeit.

Die Verknüpfung der drei Betreuungsebenen Institutsambulanz, Tagesklinik und sozialpsychiatrischer Dienst ermöglicht sowohl eine psychologische bzw. psychiatrische Behandlung als auch eine psychosoziale Betreuung.



www.sanktgeorg.de
vgp-suedost@sanktgeorg.de
0049341 869206-0
Holzhäuser Straße 74, 04299 Leipzig,
Standort

Wege e.V. - Kinder- Jugend und Familienberatung AURYNWege e.V.Für BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Fachpersonen


Das wird angeboten:

Für Betroffene:

Als Kinder und Jugendliche erhaltet ihr bei AURYN die Möglichkeit, vertrauensvoll über eure Familiensituation zu sprechen, das Erlebte zu verarbeiten und Strategien zur Bewältigung ihrer Schwierigkeiten in der familiären Situation zu finden. 



wege-ev.de
auryn@wege-ev.de
0049341 496 90 929 und 0341 912 83 17
Wege e.V. - Kinder- Jugend und Familienberatung AURYN, Hinterhaus, rechter Eingang, Lützner Straße 75, , 04177 Leipzig,
Standort


„Suche nach Ärzt:innen und Psychotherapeut:innen“ auf der Website der Kassenärztlichen Vereinigung Sachsen (KVS)KVSFür BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Trauernde und Hinterbliebene


Das wird angeboten:

Für Betroffene:

Über die "Arztsuche" findet man Ärztinnen und Ärzten in der Nähe. Im Feld "Allgemeine Suchkriterien" wird die Postleitzahl und wenn man möchte eine Umkreisentfernung (kann auch leer bleiben) angegeben. Im Feld "Fachkriterien" dann die Auswahl treffen: "Hausarzt".



asu.kvs-sachsen.de
24/7
anonym

[U25] HelpmailCaritasverband für Dresden e.V.Für Betroffene


Das wird angeboten:

Für Betroffene:

[U25] (u.a. mit einem Sitz in Dresden) bietet deutschlandweit eine kostenlose Mailberatung für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis 25 Jahren in Krisen und bei Suizidgedanken an. Diese führen eigens dafür ausgebildete Ehrenamtliche im Alter zwischen 16 und 25 Jahren (sogenannte Peer-Berater*innen) durch, die im Hintergrund von hauptamtlichen Mitarbeiter*innen begleitet werden. Die Beratung ist anonym, alle Inhalte sind streng vertraulich, die Berater*innen unterliegen der Schweigepflicht. Die Anmeldung zur Beratung erfolgt über die Website. Die Beratung steht dir von jedem Ort der Welt offen. Das heißt, du musst nicht in einer der hier genannten Städte leben, um bei [U25] beraten zu werden.



www.u25-deutschland.de
u25@caritas-dresden.de
Kontaktaufnahme: jederzeit Antwortdauer: Antwort spätestens nach 2 Werktagen auf die erste Anfrage, in den weiteren Mailkontakten spätestens innerhalb von 7 Tagen
anonym

bke-Jugendberatungbke - Bundeskonferenz fürErziehungsberatung e.V.Für Betroffene


Das wird angeboten:

Für Betroffene:

Die bke-Jugendberatung ist ein Online-Beratungsangebot für Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 14 und 21 Jahren. Bei Streit zu Hause, Problemen mit Dir selbst, im Freundeskreis oder in der Schule, bei Suizidgedanken oder bei anderen Sorgen unterstützen Dich erfahrene Beraterinnen und Berater per E-Mail oder im Einzelchat. Auch kannst Du Dich in Gruppenchats oder in Foren mit anderen Jugendlichen austauschen. Das Angebot ist anonym und kostenfrei. Die Beraterinnen und Berater unterliegen der Schweigepflicht.



jugend.bke-beratung.de
Erstmalige, anonyme Registrierung zur Mailberatung, zum Einzel- und Gruppenchat sowie zur aktiven Teilnahme am Forum: täglich 8:00-22:00 Uhr (Mailberatung und Einzelchat können sofort genutzt werden, Gruppenchats nach 1 Stunde und aktive Teilnahme am Forum ist nach 24 Stunden möglich) Kontaktaufnahme und Antwortdauer: - Mailberatung: erste Antwort in der Regel innerhalb von 48 Stunden - Einzel- und Gruppenchat: feste Termine - Forum: Posten von Beiträgen jederzeit 24 Stunden nach Registrierung
anonym

Jugendnotmail (Mail & Chat) des jungundjetzt e.V.jungundjetzt e.V.Für Betroffene


Das wird angeboten:

Für Betroffene:

Jugendnotmail ist eine vertrauliche und kostenlose Online-Beratung für Jugendliche und junge Erwachsene bis 19 Jahre. Bei Problemen mit der Familie, im Freundeskreis oder in der Schule, bei Suizidgedanken, Depression, Selbstverletzung und bei vielen weiteren Themen findest Du bei Jugendnotmail Unterstützungs- und Austauschmöglichkeiten. Angeboten werden Einzel-Online-Beratung und Einzel-Chat-Beratung durch ehrenamtliche Fachkräfte aus den Bereichen Psychologie und Sozialpädagogik, Themenchats und ein Diskussionsforum. Die Anmeldung erfolgt über die untenstehende Website.



jugendnotmail.de
Registrierung/Login zur Einzel-Online-Beratung, für die Themenchats sowie zur aktiven Teilnahme am Forum: Jederzeit Kontaktaufnahme und Antwortdauer: Einzel-Online-Beratung: Kontaktaufnahme jederzeit, erste Antwort auf Deine Nachricht in der Regel innerhalb von 1-2 Tagen Themenchats: Mo 19:00-20:30 Uhr Forum: Posten von Beiträgen jederzeit Einzel-Chatberatung: Di 17:00-19:00 Uhr Do 19:00-21:00 Uhr Fr 18:00-20:00 Uhr
24/7
anonym


Mail- und Chatberatung der Nummer gegen Kummer für Kinder, Jugendliche und junge ErwachseneNummer gegen Kummer e.V. Dachverband & Träger vor OrtFür BetroffeneFür Angehörige und Nahestehende


Das wird angeboten:

Für Betroffene:

Die „Nummer gegen Kummer“ bietet auch eine Beratung per Chat und per Mail a.. Sie ist anonyme und kostenfrei für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bei Problemen aller Art. Bei Stress mit Eltern, Freundinnen oder Freunden, bei Mobbing, bei Ängsten, Missbrauch, Essstörungen, Selbsttötungsgedanken, Depression oder Sucht unterstützen Dich erfahrene Beraterinnen und Berater. Der Chat ist immer Mittwochs und Donnerstags 14:00-18:00 geöffnet, eine Mail kannst Du jederzeit schreiben (Antwort innerhalb 1-2 Tagen). Um Chat und Mail nutzen zu können, ist eine kurze, anonyme Registrierung notwendig (nur Nutzername und Passwort; keine Mail erforderlich).



www.nummergegenkummer.de
Chat-Beratung: Mi & Do 14:00-18:00 Uhr Mail-Beratung: jederzeit, rund um die Uhr; Antwort innerhalb 1-2 Tagen. Kurze anonyme Registrierung mit Nutzername und Passwort (keine Mail erforderlich). Wenn es schnell gehen soll, bitte die Telefonberatung 116 111 nutzen!
anonym

nethelp4u – Mailberatung für Jugendliche und junge Erwachsenenethelp4u Evangelische Jugend Stuttgart Christoph WerkmannFür Betroffene


Das wird angeboten:

Für Betroffene:

Bei nethelp4u beraten Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 16 bis 25 Jahren (sogenannte Peer-Berater:innen) andere Jugendliche und junge Erwachsene online bei Problemen wie beispielsweise selbstverletzendem Verhalten, Suizidgedanken, Depressionen, Ängste, Drogen und Alkohol, Problemen in Familie oder Partnerschaft, Essproblemen oder Bewältigungsprobleme bei Tod/Trauer. Die E-Mail-Beratung ist anonym, vertraulich und kostenfrei. Die Anmeldung zur Beratung erfolgt über die untenstehende Website. Nach der ersten Anfrage bekommst Du Deine:n persönliche:n Berater:in. Die Antwort auf den Erstkontakt erfolgt innerhalb von 48h.



www.nethelp4u.de
Kontaktaufnahme: jederzeit Antwortdauer: Antwort innerhalb von 48 Stunden auf die erste Anfrage
anonym

OBEON - Orientierungshilfe und Beratung Online in seelischen BelastungssituationenDachverband Gemeindepsychiatrie e.V.Für BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Trauernde und HinterbliebeneFür Fachpersonen


Das wird angeboten:

Für Betroffene:

Die Orientierungshilfe und Beratung Online ist für Menschen in seelischen Belastungssituationen, mit psychischen Erkrankungen sowie deren Angehörige und Zugehörige.



www.obeon.de
https://www.obeon.de/mail-beratung
https://www.obeon.de/termine
anonym

TelefonSeelsorge® - Onlineangebot/ChatTelefonSeelsorge®Für BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Trauernde und Hinterbliebene


Das wird angeboten:

Für Betroffene:

Die TelefonSeelsorge® ist ein Hilfsangebot für Menschen jeden Alters. Bei suizidalen Krisen, Problemen in der Partnerschaft, Mobbing, Arbeitsplatzverlust, Sucht, Krankheit, Einsamkeit, Trauer oder Sinnkrisen sowie anderen seelischen Belastungen bietet die TelefonSeelsorge® die Möglichkeit, mit jemanden zu sprechen, der zuhört, mittträgt, hilft Gedanken zu sortieren oder neue Wege zu erkennen. Darüber hinaus können bei Bedarf Hinweise auf weitere Hilfsangebote gegeben werden. Manchmal fällt es schwer, über Sorgen zu sprechen. Darüber zu schreiben, kann leichter fallen. Dafür bietet die TelefonSeelsorge® auch kostenfreie und anonyme Mail- und Chatberatung an. Lediglich eine funktionierende E-Mail-Adresse ist notwendig, um sich auf der Website anzumelden, einen Mailkontakt zu beginnen oder einen Termin für einen Chat zu vereinbaren. Dabei wird Ihnen eine Ansprechperson zugewiesen, die Sie auch über einen längeren Mailwechsel begleiten wird.



www.telefonseelsorge.de
Auf der Website der TelefonSeelsorge® findet sich eine Übersicht zu Internationalen Hilfestellen – International Helplines [https://www.telefonseelsorge.de/international-helplines/] in verschiedenen Sprachen. Das telefonische Beratungsangebot der TelefonS
anonym


Dresdner Krisentelefon – Telefon des VertrauensGesundheitsamt DresdenFür BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Trauernde und Hinterbliebene


Das wird angeboten:

Für Betroffene:

Das Dresdner Krisentelefon „Telefon des Vertrauens“ ist ein telefonisches Hilfsangebot des Psychosozialen Krisendienstes für Dresdner Bürgerinnen und Bürger ab 18 Jahren in seelischer Not. Das Angebot ist vertraulich, auf Wunsch anonym und bietet Entlastung und Unterstützung bei verschiedenen Krisensituationen, so auch bei suizidalen Krisen. Bei Bedarf kann die Vermittlung eines zeitnahen persönlichen Beratungstermins beim Psychosozialen Krisendienst stattfinden. Das Angebot ist bis auf die üblichen Telefongebühren zum Ortstarif kostenfrei.



www.dresden.de
0049351 804 16 16
täglich (Mo-So) 17:00-23:00 Uhr
anonym

International Helplines (several languages)keineFür BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Trauernde und Hinterbliebene


Das wird angeboten:

Für Betroffene:

On the website of the the German Telefon26 you can find an overview of several international Helplines in their respective languages. (Over the phone the German Telefon26 itself can only provide services in German.)



www.telefon26.de
On the website of the the German Telefon26 you can find an overview of several international Helplines in their respective languages. (Over the phone the German Telefon26 itself can only provide services in German.)
Dolmetscher

Jugendnotdienst Leipzig (Inobhutnahme)Verbund Kommunaler Kinder- und Jugendhilfe (VKKJ) LeipzigFür Betroffene


Das wird angeboten:

Für Betroffene:
  • Inobhutnahme, Angebot bei dringender Gefahr für das Wohl des Kindes oder des Jugendlichen nach § 42 SGB VIII (u. a. i. V. mit § 50 SGB VIII) 
  • 8 Plätze im Jugendnotdienst im Alter von 12 bis 18 Jahren,
  • Umsetzung des hoheitlichen Schutzauftrages nach § 8a SGB VIII für den Allgemeinen Sozialen Dienst des Amtes für Jugend und Familie (AfJF) der Stadt Leipzig zu dessen Schließzeiten,
  • Aufsicht und Betreuungsleistungen zur Absicherung der individuellen Grund- und Schutzbedürfnisse von Kindern und Jugendlichen der Stadt Leipzig sowie unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen (u.m.F.)


www.vkkj.de
jnd@leipzig.de
(0172) 576 86 48
Ringstraße 4, 04209 Leipzig,
Standort

täglich rund um die Uhr

24/7

Kindernotdienst Leipzig (Inobhutnahme)Verbund Kommunaler Kinder- und Jugendhilfe (VKKJ) LeipzigFür Betroffene


Das wird angeboten:

Für Betroffene:
  • Inobhutnahme, Angebot bei dringender Gefahr für das Wohl des Kindes oder des Jugendlichen   nach § 42 SGB VIII (u. a. i. V. mit § 50 SGB VIII)
  • 8 Plätze im Kindernotdienst im Alter von 0 bis 12 Jahre
  • Umsetzung des hoheitlichen Schutzauftrages nach § 8a SGB VIII für den Allgemeinen Sozialen Dienst des Amtes für Jugend und Familie (AfJF) der Stadt Leipzig zu dessen Schließzeiten,
  • Aufsicht und Betreuungsleistungen zur Absicherung der individuellen Grund- und Schutzbedürfnisse von Kindern der Stadt Leipzig sowie unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen (u.m.F.)


www.vkkj.de
knd@leipzig.de
(0172) 797 85 72
Schönauer Straße 230, 04207 Leipzig,
Standort

täglich rund um die Uhr

24/7

Kinderschutznotruf des Jugendamtes der Landeshauptstadt DresdenJugendamt DresdenFür BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Fachpersonen


Das wird angeboten:

Für Betroffene:

Der Kinderschutznotruf ist für Kinder und Jugendliche bis 17 Jahren da, die dringend Hilfe brauchen. Wenn Du beschimpft, geschlagen oder missbraucht wirst, Dich bedroht fühlst, nicht mehr weiterweißt oder unter Suizidgedanken leidest, dann zögere nicht und hole Dir Unterstützung und Rat beim Kinderschutznotruf. Ebenso kannst Du Dich dort melden, wenn Du Gewalt in der Familie erlebst oder Du Dich um diese sorgst, Du es zu Hause nicht mehr aushältst oder Du von zu Hause weggelaufen bist. Das Angebot ist bis auf die üblichen Telefongebühren zum Ortstarif kostenfrei. Wenn Du magst, brauchst Du auch nicht Deinen Namen nennen, sondern kannst das Angebot auf Wunsch auch anonym in Anspruch nehmen.



www.dresden.de
0049351 275 40 04
täglich (Mo-So) rund um die Uhr erreichbar
24/7
anonym

Landeshauptstadt Dresden, Jugendamt, Kinder- und Jugendnotdienst 1 & 2Jugendamt DresdenFür Betroffene


Das wird angeboten:

Für Betroffene:

Der Dresdner Kinder- und Jugendnotdienst ist eine Hilfeeinrichtung des Jugendamtes, welche Kinder und Jugendliche im Alter von 0 bis 17 Jahren und deren Familien bei der Lösung der unterschiedlichsten Konflikte und Probleme unterstützt. Durch erfahrenes sozialpädagogisches Fachpersonal wird ein 24-Stunden Beratungsdienst angeboten. Ausführliche Informationen sind auf der Website der Stadt Dresden zu finden.



www.dresden.de
Kinder0-13Jahre:kinderschutz@dresden.deJugendliche14-17Jahre:kinderschutz-uma@dresden.de
Kinder 0-13 Jahre: 0351 488 83 27Jugandliche 14-17 Jahre: 0351 20 76 79 11
Kinder 0-13 Jahre: Kinder- und Jugendnotdienst 1, Rudolf-Bergander-Ring 43, 01219 Dresden Jugendliche 14-17 Jahre: Teplitzer Straße 10, 01217 Dresden
Standort
täglich (Mo-So) rund um die Uhr erreichbar
24/7

Leipziger KrisentelefonFachkrankenhaus Hubertusburg (Wermsdorf) am Klinikum St. Georg - Klinik für Psychiatrie und PsychotherapieFür BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Trauernde und Hinterbliebene


Das wird angeboten:

Für Betroffene:

Das psychosoziale Beratungstelefon Leipzig ist an Wochenenden sowie an Feiertagen jeweils von 08:00 bis 18:00 Uhr erreichbar. 

Das Angebot kann anonym von unmittelbar Betroffenen, Bekannten oder Verwandten sowie von Betreuungspersonen in Anspruch genommen werden, um einen ersten Ansprechpartner in seelischen oder psychischen Krisen zu finden.



www.sanktgeorg.de
0049341 9999 0000
Das Leipziger Krisentelefon ist eine Dienstleistung der Stadt Leipzig. Telefon Leipzig (0341) 9999 0000,

Sa/So/Feiertags 8:00 bis 18:00 Uhr

anonym


Psychosoziale Beratung für Studierende am Studentenwerk LeipzigStudentenwerk LeipzigFür BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Trauernde und Hinterbliebene


Das wird angeboten:

Für Betroffene:

Das Beratungsangebot richtet sich an Studierende der dem Studentenwerk Leipzig zugeordneten Leipziger Hochschulen und ist kostenfrei. 

Angeboten werden Einzelberatung mit Termin (vor Ort, per Telefon oder Video), offene Beratung und Gruppenangebote.



www.studentenwerk-leipzig.de
studierendenberatung@studentenwerk-leipzig.de
0049341 97 18 848
Gutenbergplatz 4, 04103 Leipzig; Semmelweisstr. 10, 04103 Leipzig,
Standort

offene Einzelberatung (kurz 20 min) per Telefon kannst du ohne vorherige Terminvergabe:

dienstags 13.30 Uhr bis 14.30 Uhr +49 341 97 18 848 

donnerstags 10.00 Uhr bis 11.00 Uhr +49 1761 9659665


Psychosoziales Beratungs- und Notfalltelefon LeipzigVerbund Gemeindenahe Psychiatrie am Klinikum „St. Georg“ LeipzigFür BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Trauernde und Hinterbliebene


Das wird angeboten:

Für Betroffene:

Koordinationsstelle für seelische und psychische Überforderung



barrierefrei.leipzig.de
0049341 9999-0000

Sa/So/Feiertag 8:00-18:00 Uhr
0341 9999-0000

Montag bis Freitag: 07:00 -19:00 Uhr
Telefon: 0341 9999 0001


SpDi Bautzen - Standort HoyerswerdaLandratsamt BautzenFür BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Fachpersonen

Das wird angeboten:

Für BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Fachpersonen

www.landkreis-bautzen.de
00493591 5251-0
Schlossplatz 2, 02977 Hoyerswerda
Standort
Di & Do 8:30-18:00 Uhr
anonym

SpDi Bautzen - Standort KamenzLandratsamt BautzenFür BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Fachpersonen

Das wird angeboten:

Für BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Fachpersonen

www.landkreis-bautzen.de
00493591 5251-0
Macherstraße 55, 01917 Kamenz,
Standort

Di & Do 8:30-18:00 Uhr

anonym

SpDi Bautzen - Standort KönigswarthaLandratsamt BautzenFür BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Fachpersonen

Das wird angeboten:

Für BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Fachpersonen

www.landkreis-bautzen.de
00493591 5251-0
Gutsstraße 4c, 02699 Königswartha,
Standort

Di 9:00-12:00 Uhr Di 14:00-18:00 Uhr (jeden dritten Dienstag im Monat. Bitte vereinbaren Sie einen Termin.)

anonym

SpDi Bautzen - Standort LautaLandratsamt BautzenFür BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Fachpersonen

Das wird angeboten:

Für BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Fachpersonen

www.landkreis-bautzen.de
00493591 5251-0
Schulstraße 7a, 02991 Lauta,
Standort

Do 8:30-12:00 Uhr Do 13:00 Uhr-14:30 Uhr (nur jeden vierten Donnerstag im Monat. Bitte vereinbaren Sie einen Termin.)

anonym

SpDi Bautzen - Standort RadebergLandratsamt BautzenFür BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Fachpersonen

Das wird angeboten:

Für BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Fachpersonen

www.landkreis-bautzen.de
00493591 5251-0
Heidestraße 70, 01454 Radeberg,
Standort

Do 8:30-12:00 & 13:00-16:00 Uhr

anonym

SpDi Dresden - Standort MitteGesundheitsamt DresdenFür BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Fachpersonen

Das wird angeboten:

Für BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Fachpersonen

www.dresden.de
gesundheitsamt-sozialpsychiatrischer-dienst@dresden.de
0049351 488 84 22
DD-Mitte Richard-Wagner-Straße 17, 01219 Dresden,
Standort

Mo, Di, Do, Fr 8:00-12:00 Uhr Di, Do 14:00-18:00 Uhr

In Ausnahmefällen und nach Anmeldung kann eine Person zum Übersetzen von der Einrichtung zur Verfügung gestellt werden.
Dolmetscher
anonym

SpDi Dresden - Standort NordGesundheitsamt DresdenFür BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Fachpersonen

Das wird angeboten:

Für BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Fachpersonen

www.dresden.de
gesundheitsamt-sozialpsychiatrischer-dienst@dresden.de
0049351 488 53 04
DD-Nord Große Meißner Straße 16, 01097 Dresden,
Standort

Mo, Di, Do, Fr 8:00-12:00 Uhr Di, Do 14:00-18:00 Uhr

In Ausnahmefällen und nach Anmeldung kann eine Person zum Übersetzen von der Einrichtung zur Verfügung gestellt werden.
Dolmetscher
anonym

SpDi Dresden - Standort Süd/OstGesundheitsamt DresdenFür BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Fachpersonen

Das wird angeboten:

Für BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Fachpersonen

www.dresden.de
gesundheitsamt-sozialpsychiatrischer-dienst@dresden.de
0049351 477 74 40
DD-Süd/Ost August-Bebel-Straße 29, 01219 Dresden,
Standort

Mo, Di, Do, Fr 8:00-12:00 Uhr Di, Do 14:00-18:00 Uhr

In Ausnahmefällen und nach Anmeldung kann eine Person zum Übersetzen von der Einrichtung zur Verfügung gestellt werden.
Dolmetscher
anonym

SpDi Dresden - Standort WestGesundheitsamt DresdenFür BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Fachpersonen

Das wird angeboten:

Für BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Fachpersonen

www.dresden.de
gesundheitsamt-sozialpsychiatrischer-dienst@dresden.de
0049351 488 53 62
DD-West Braunsdorfer Straße 13 HH, 01159 Dresden,
Standort

Mo, Di, Do, Fr 8:00-12:00 Uhr Di, Do 14:00-18:00 Uhr

In Ausnahmefällen und nach Anmeldung kann eine Person zum Übersetzen von der Einrichtung zur Verfügung gestellt werden.
Dolmetscher
anonym

SpDi Görlitz - Standort GörlitzGesundheitsamt GörlitzFür BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Fachpersonen

Das wird angeboten:

Für BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Fachpersonen

www.betreutes-wohnen-mittweida.de
00493581 663 27 11
Reichertstr. 112, 02826 Görlitz,
Standort
anonym

SpDi Görlitz - Standort LöbauGesundheitsamt GörlitzFür BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Fachpersonen

Das wird angeboten:

Für BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Fachpersonen

www.betreutes-wohnen-mittweida.de
00493585 44 16 95
Georgewitzer Str. 58, 02708 Löbau,
Standort
anonym

SpDi Görlitz - Standort NieskyGesundheitsamt GörlitzFür BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Fachpersonen

Das wird angeboten:

Für BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Fachpersonen

www.betreutes-wohnen-mittweida.de
00493588 22 33 27 14
Robert-Koch-Str. 1, 02906 Niesky,
Standort
anonym

SpDi Görlitz - Standort WeißwasserGesundheitsamt GörlitzFür BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Fachpersonen

Das wird angeboten:

Für BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Fachpersonen

www.betreutes-wohnen-mittweida.de
00493581 663 27 18
Teichstr. 18, 02943 Weißwasser,
Standort
anonym

SpDi Görlitz - Standort ZittauGesundheitsamt GörlitzFür BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Fachpersonen

Das wird angeboten:

Für BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Fachpersonen

www.betreutes-wohnen-mittweida.de
00493583 72 16 27
Hochwaldstr. 29, 02763 Zittau,
Standort
anonym

SpDi Meißen - Beratungsstelle CoswigGesundheitsamt MeißenFür BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Fachpersonen

Das wird angeboten:

Für BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Fachpersonen

www.kreis-meissen.de
00493523 53 40 47
Radebeuler Str. 9, 01640 Coswig,
Standort

Mo 9:00-11:00 Uhr Di 9:00-11:00 & 14:00-18:00 Uhr Do 9:00-11:00 & 14:00 - 16:00 Uhr

anonym

SpDi Meißen - Beratungsstelle GroßenhainGesundheitsamt MeißenFür BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Fachpersonen

Das wird angeboten:

Für BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Fachpersonen

www.kreis-meissen.de
00493522 30 33 472
Herrmannstr. 30-34, 01558 Großenhain Haus B,
Standort

Mo 9:00-11:00 Uhr Di 9:00-11:00 & 14:00-18:00 Uhr Do 9:00-11:00 & 14:00 - 16:00 Uhr

anonym

SpDi Meißen - Beratungsstelle MeißenGesundheitsamt MeißenFür BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Fachpersonen

Das wird angeboten:

Für BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Fachpersonen

www.kreis-meissen.de
00493521 725 34 74
Teichertring 8, 01662 Meißen,
Standort

Mo 9:00-11:00 Uhr Di 9:00-11:00 & 14:00-18:00 Uhr Do 9:00-11:00 & 14:00 - 16:00 Uhr

anonym

SpDi Meißen - Beratungsstelle NossenGesundheitsamt MeißenFür BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Fachpersonen

Das wird angeboten:

Für BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Fachpersonen

www.kreis-meissen.de
00493521 725 34 77
Talstraße 14, 01683 Nossen,
Standort

Mo 9:00-11:00 Uhr Di 9:00-11:00 & 14:00-18:00 Uhr Do 9:00-11:00 & 14:00 - 16:00 Uhr

anonym

SpDi Meißen - Beratungsstelle RadebeulGesundheitsamt MeißenFür BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Fachpersonen

Das wird angeboten:

Für BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Fachpersonen

www.kreis-meissen.de
00493521 725 34 75
Dresdner Str. 78 c, 01445 Radebeul,
Standort

Mo 9:00-11:00 Uhr Di 9:00-11:00 & 14:00-18:00 Uhr Do 9:00-11:00 & 14:00 - 16:00 Uhr

anonym

SpDi Meißen - Beratungsstelle RiesaGesundheitsamt MeißenFür BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Fachpersonen

Das wird angeboten:

Für BetroffeneFür Angehörige und NahestehendeFür Fachpersonen

www.kreis-meissen.de
00493521 725 34 7603521 725 34 73
Heinrich-Heine-Str. 1, 01589 Riesa,
Standort

Mo 9:00-11:00 Uhr Di 9:00-11:00 & 14:00-18:00 Uhr Do 9:00-11:00 & 14:00 - 16:00 Uhr

anonym

Telefonberatung der Nummer gegen Kummer für Kinder, Jugendliche und junge ErwachseneNummer gegen Kummer e.V. Dachverband & Träger vor OrtFür BetroffeneFür Angehörige und Nahestehende


Das wird angeboten:

Für Betroffene:

Das Kinder- und Jugendtelefon der „Nummer gegen Kummer“ ist ein anonymes und kostenfreies Beratungsangebot für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit Problemen aller Art. Bei Stress mit Eltern, Freundinnen oder Freunden, bei Mobbing, bei Ängsten, Missbrauch, Essstörungen, Selbsttötungsgedanken, Depression oder Sucht unterstützen Dich erfahrene Beraterinnen und Berater. Wenn Du lieber mit jemanden in Deinem Alter sprechen willst, erreichst Du jeden Samstag zwischen 14:00 und 20:00 Uhr Jugendliche und junge Erwachsene, die Dich beraten.



www.nummergegenkummer.de
116 1110800 111 0 333
Mo-Sa 14:00-20:00 Uhr
anonym

Youth-Life-LineYouth Life Line c/o AKL e.V.Für Betroffene


Das wird angeboten:

Für Betroffene:

Youth-Life-Line ist ein Online-Beratungsangebot für Jugendliche und junge Erwachsene bis 21 Jahre in akuten Krisen und bei Suizidgedanken. Beraten wirst Du von speziell ausgebildeten Jugendlichen und jungen Erwachsenen in Deinem Alter (sogenannte Peer-Berater*innen). Die Beratung ist kostenfrei und anonym, alle Mitarbeitenden unterliegen der Schweigepflicht. Wenn Du eine Beratung beginnen möchtest, bekommst Du einen eigenen Berater oder eine eigene Beraterin zugewiesen, der*die Dich persönlich in der Krisensituation begleitet. Die Anmeldung zur Beratung erfolgt über die untenstehende Website.



www.youth-life-line.de
anonym